Translate:
Photo, Dr. Marc Gabriel LL.M.

Dr. Marc Gabriel LL.M.

Partner
Baker & McKenzie Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB

Biografie

Marc Gabriel leitet die öffentlich-rechtliche Praxisgruppe in Deutschland sowie die europäische Vergaberechtsgruppe der Sozietät. Marc Gabriel ist Herausgeber und Verfasser zahlreicher Fachpublikationen zum Vergabe- und Gesundheitsrecht und wird unter den führenden und am häufigsten empfohlenen Rechtsanwälten im Bereich Vergaberecht und speziell den Bereichen Gesundheits- und Pharmarecht sowie militärische Beschaffungen bei JUVE, Legal 500, Chambers Europe, Handelsblatt/Best Lawyers und Who’s Who Legal genannt.

Praxisschwerpunkt

Der Tätigkeitsschwerpunkt von Dr. Marc Gabriel liegt in der Beratung regulierter Industrien zu allen öffentlich-rechtlichen und insbesondere vergaberechtlichen Aspekten. Er berät und vertritt Unternehmen und Auftraggeber in Vergabe- und Nachprüfungsverfahren, insbesondere in den Bereichen Healthcare & Life Sciences, Infrastructure & Transport, Defence & Security sowie Waste & Energy. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Beratungspraxis ist die Begleitung von Beihilfeprüfverfahren, Vertragsverletzungsverfahren, Public Private Partnerships und Privatisierungen sowie staatlichen Auswahl-/Bieterverfahren nach europarechtlichen Vorgaben.

Repräsentative Mandate

  • Beratung und Vertretung weltweit führender Pharmaunternehmen in Krankenkassenausschreibungen und Nachprüfungsverfahren mit Vertrags- und Streitwerten von insgesamt über 20 Mrd. Euro.
  • Beratung einer europäischen Regierung bei der Umsetzung der Verteidigungsvergaberichtlinie 2009/81/EG.
  • Beratung eines europaweit führenden SPNV-Betreibers zu vergabe- und beihilferechtlichen Fragen aufgrund der Verordnung 1370/07 über Personenverkehrsdienste auf Schiene und Straße.

Berufliche Ehrungen

  • Führender Name im Vergaberecht, Who’s Who Legal 2019
  • Führender Name im Vergaberecht, Juve Germany, seit 2012/2013
  • Führender Name im Öffentlichen Recht, Vergaberecht/PPP, Chambers Global 2018/2019
  • Führender Name im Gesundheitsrecht, Chambers Global 2018/2019
  • Anwalt des Jahres im Bereich Gesundheitsrecht, Handelsblatt / Best Lawyers 2016/2017

Berufsverbände und Mitgliedschaften

  • Forum Vergabe - Mitglied
  • Gesellschaft für Umweltrecht - Mitglied
  • Freie Universität Berlin - Wissenschaftlicher Beirat
  • Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main - Lehrbeauftragter für Vergaberecht

Zulassungen

  • Deutschland (2001)

Ausbildung

  • Fachanwalt für Vergaberecht (Attorney specializing in Public Procurement Law) (2016)
  • Fachanwalt für Verwaltungsrecht (Attorney specializing in Public Administrative Law) (2005)
  • Free University of Berlin (Dr. iur.)
  • Free University of Berlin (Erstes juristisches Staatsexamen)
  • Kammergericht Berlin (Zweites juristisches Staatsexamen)
  • Nottingham Trent University (LL.M.)
  • Leuphana University Lueneburg (Post Graduate Studies Environmental Law)

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Veröffentlichungen

Co-editor (with Wolfram Krohn and Andreas Neun), "Handbuch des Vergaberechts," 2nd edition, 2037 pages, CH. Beck, October 2017

Author, "Rechtliche Rahmenbedingungen und Inkompatibilitäten des sog. 'no spy'-Erlasses," Neue Zeitschrift für Verwaltungrecht (NVwZ), 13-20, 2015

Editor and author, "Handbuch des Vergaberechts," edited by Gabriel/Krohn/Neun, Verlag C.H.Beck, 2014

Veranstaltungen

Presenter, "Bieterstrategien und Auftraggeberspielräume erkennen und nutzen (Best-Practice Workshop)," seminar by Immobilien- & Baurecht (IBR) and Vergabepraxis & -recht (VPR), Berlin, 16 June 2015

Presenter, "Vergabe- und kartellrechtliche Grenzen von Auftraggeber- und Bieterkooperationen," conference "Praxistag Vergaberecht" by Vergabepraxis und -recht (VPR), Cologne, 16 April 2015