Language:

Description

Notarfachangestellte (w/m/d) für den Standort Berlin

Baker McKenzie gehört mit mehr als 13.000 Mitarbeitern in 46 Ländern zu den größten und leistungsstärksten Wirtschaftskanzleien der Welt. In Deutschland sind wir an insgesamt vier Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München mit mehr als 200 Anwälten vertreten.

Für unseren Berliner Standort in der Friedrichstraße/Unter den Linden suchen wir in Voll- oder Teilzeit zur Verstärkung unseres Notariats eine Notarfachangestellte (w/m/d) oder Rechtsanwalts- und
Notarfachangestellte (w/m/d)*, die selbständig und in einem internationalen Umfeld mit überwiegend gesellschaftsrechtlichem Bezug arbeiten möchte. Sie verfügen über fließende Deutsch- und idealerweise gute Englischkenntnisse und erste Berufserfahrung. Gute MS Office Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

 

Ihre Aufgaben

  •  Ausfertigung und Abwicklung von Urkunden mit überwiegend gesellschaftsrechtlichem Bezug
  • Erledigung der Mitteilungspflichten gegenüber Gerichten, Behörden und sonstigen Stellen
  • Ermittlung von Gebühren und Kosten für notarielle Leistungen einschließlich Erstellung der Kostenberechnungen
  • Korrespondenz mit Mandanten, Behörden und Gerichten

 

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit und unbefristet
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • Schulungen und Seminare im Rahmen unseres globalen und nationalen Trainingsprogramms
  • 13 Gehälter und Fahrtkostenzuschuss
  • BakerWellbeing (z.B. Fitness, Obstkorb, kostenlose Getränke)
  • Regelmäßige Assistenz-Meetings
  • Firmenevents

 

Lernen Sie uns gerne kennen!


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt per E-Mail an: recruitment.businessservices@bakermckenzie.com

Sie haben Fragen vorab?

Ihre Ansprechpartnerin vor Ort
Michaela Jarczyk
Tel: 030 2200281-727
Baker &McKenzie Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB
Friedrichstraße 88 / Unter den Linden, 10117 Berlin
www.bakermckenzie.com

*Sämtliche Bezeichnungen richten sich an alle Geschlechter.