Language:
Photo of Rebecca Romig

Rebecca Romig

Associate
Baker McKenzie Rechtsanwaltsgesellschaft mbH von Rechtsanwälten und Steuerberatern

Biografie

Rebecca Romig ist seit 2018 Associate in der Praxisgruppe International Commercial & Trade von Baker McKenzie in Frankfurt. Zuvor studierte sie an der Universität Freiburg und der University of Surrey in Großbritannien. Während ihres Referendariats am Landgericht Frankfurt war sie in einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt und in der Rechtsabteilung eines internationalen Lebensmittelunternehmens tätig.

Tätigkeitsschwerpunkt

Rebecca berät Mandanten aus allen Branchen in Fragen des Handels- und Vertriebsrechts sowie des damit verbundenen Kartellrechts. Sie entwirft und verhandelt sowohl Handelsvertreter-, Vertragshändler- und Franchiseverträge als auch weitere Verträge, wie z.B. Einkaufs- und Lieferverträge, Dienstleistungs- und Produktionsverträge und berät zu Standardverträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Rebecca ist auch regelmäßig an Transaktionen beteiligt.

Repräsentative Mandate

  • Beratung eines internationalen Luxusgüterherstellers bei der Implementierung und Durchsetzung seines selektiven Vertriebssystems.

  • Beratung international tätiger Unternehmen bei der Implementierung ihres Franchisesystems in Deutschland.

  • Beratung eines deutschen Automobilherstellers in vertriebs- und kartellrechtlichen Fragen.

  • Beratung von Uniper in vertragsrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit dem geplanten Projekt zur Entwicklung einer Floating Storage and Regasification Unit (FSRU) für Flüssigerdgas (LNG) in Wilhelmshaven.

Mitgliedschaften in Berufsverbänden

  • Deutsche Gesellschaft für Vertriebsrecht e.V. – Mitglied

Zulassungen

  • Deutschland (2018)

Ausbildung

  • Regional Court of Frankfurt (Zweites juristisches Staatsexamen) (2018)
  • Universität Freiburg (Erstes juristisches Staatsexamen) (2016)

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch