Language:
Baker McKenzie hat die Credit Suisse bei einer Akquisitionsfinanzierung im Zusammenhang mit dem Erwerb der n3k Informatik GmbH (n3k) durch die INVISION Beteiligungsberatung GmbH (INVISION) von der VR Equitypartner GmbH und der MEH Beteiligungs GmbH beraten.

Von Baker McKenzie Deutschland berät der Banking & Finance Partner Dr. Oliver Socher federführend zur Finanzierungsstruktur.

„Die Transaktion ist sowohl für unsere Mandantin als auch für uns ein großer Erfolg. Mit einem eingespielten Team und unserer Erfahrung im Bereich Finanzierung konnten wir unsere Mandantin bei dem erfolgreichen Abschluss der Finanzierungstransaktion unterstützen", kommentiert Dr. Oliver Socher die Transaktion.

Das Unternehmen n3k mit Sitz in Heilbronn und operativ tätigen Gesellschaften in Deutschland, den USA und Kanada ist ein schnellwachsender IT-Dienstleister. Es hat sich auf die Bereitstellung von verschiedensten Softwarelösungen für das Netzwerk-Management spezialisiert. Zu den Kunden von n3k zählen unter anderem 14 der DAX-30-Unternehmen. Aktuell beschäftigt die n3k-Gruppe ca. 60 Mitarbeiter.

INVISION, eine in der Schweiz und Deutschland ansässige Beteiligungsgesellschaft, wurde 1997 gegründet und gehört zu den führenden Beteiligungsgesellschaften für Unternehmensnachfolgen und Wachstumsfinanzierungen in Europa. INVISION investiert in etablierte mittelständische Unternehmen, insbesondere in Nachfolgekonstellationen. Bereits vor einem Jahr konnte KWM das Schweizer Team von INVISION beim Kauf von Reisenthel und der diesbezüglichen Akquisitionsfinanzierung beraten.

Das Banking & Finance-Team von Baker McKenzie begleitet laufend eine große Zahl von deutschen und internationalen Kreditfinanzierungen. Zu den regelmäßigen Mandanten zählen neben der Credit Suisse die BNPP, Commerzbank, DEKA, Deutsche Bank, DZ Bank, ING Bank, LBBW, MUFG, NordLB, SCB und UBS.

Rechtlicher Berater Credit Suisse:

Baker McKenzie

Federführung: Banking & Finance: Dr. Oliver Socher (Partner, Frankfurt)

Weitere beteiligte Anwälte: Banking & Finance: Silke Fritz (Counsel), Philipp Thimm (Associate, beide Frankfurt), Ye Cecilia Hong (Partner, New York)
Explore Our Newsroom