Translate:

Baker McKenzie hat die METRO AG bei der Begründung einer strategischen Partnerschaft mit Wumei Technology Group (Wumei), einem führenden chinesischen Einzelhandelsunternehmen, beraten. Im Zuge der Transaktion veräußert die METRO AG ihre gesamte Beteiligung an METRO China an eine Beteiligungsgesellschaft von Wumei und erhält neben Barmitteln einen Anteil von 20% an dem gemeinsamen Joint Venture. Die Transaktion basiert auf einem Gesamtunternehmenswert von 1,9 Mrd. Euro und einem erwarteten Netto-Mittelzufluss bei der METRO AG von mehr als 1,0 Mrd. Euro. Sie steht unter dem Vorbehalt der üblichen behördlichen und regulatorischen Genehmigungen in China.

Baker McKenzie hat die METRO AG umfassend zu allen rechtlichen Aspekten der komplexen Transaktion in China, Hongkong und Deutschland beraten. Neben der Veräußerung standen vorbereitende Reorganisationsmaßnahmen sowie die rechtliche Struktur im künftigen Joint Venture im Fokus der Beratung.

„Mit dieser Transaktion setzt die METRO AG ihre Strategie fort, sich auf ihr Großhandelsgeschäft zu konzentrieren. Zugleich ergibt sich durch die Rückbeteiligung am Joint Venture in China die Möglichkeit, mit Wumei eine strategische Partnerschaft einzugehen und am weiteren Wachstum des China-Geschäfts in einem dynamischen Marktumfeld zu partizipieren. Bei der Umsetzung dieses komplexen Projekts konnten wir unsere Mandantin mit unserer Expertise bei Cross-border Transaktionen erfolgreich unterstützen“, kommentiert Dr. Ingo Strauss, Corporate Partner bei Baker McKenzie in Düsseldorf, der die Transaktion gemeinsam mit Howard Wu, Corporate Partner in Shanghai, und Dr. Heiko Gotsche, Corporate Partner in Düsseldorf, federführend betreut hat.

METRO ist ein führender internationaler Großhändler mit Food- und Non-Food-Sortimenten, der auf die Bedürfnisse von Hotels, Restaurants und Caterern sowie von unabhängigen Händlern spezialisiert ist. Mit digitalen Lösungen unterstützt METRO zudem die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmern und Selbstständigen und trägt damit zur kulturellen Vielfalt in Handel und Gastronomie bei. Das Unternehmen ist in 36 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit mehr als 150.000 Mitarbeiter und hat mehr als 24 Millionen Kunden. Im Geschäftsjahr 2017/18 erwirtschaftete METRO einen Umsatz von 36,5 Mrd. Euro. Für die Einzelhandelskette Real mit ihren 34.000 Mitarbeitern hat METRO AG im September 2018 den Verkaufsprozess eingeleitet.

Das globale Corporate/M&A-Team von Baker McKenzie berät bei mehr grenzüberschreitenden Transaktionen als jede andere Anwaltskanzlei. Zuletzt beriet Baker McKenzie die Bayer AG bei der Veräußerung ihrer Mehrheitsbeteiligung an dem Chemiepark Betreiber Currenta, Evergrande Health bei einem Joint Venture mit hofer powertrain, SPIE beim Erwerb von OSMO, die Toppan Printing Co. Ltd. bei der Übernahme der deutschen Interprint-Gruppe, Evonik beim Verkauf des Methacrylat-Verbunds an Advent International, die Mayersche Buchhandlung beim Zusammenschluss mit Thalia, Sika beim Angebot zur Übernahme von Parex, Rexnord Corporation beim Verkauf der VAG Gruppe an AURELIUS, die DBAG bei der Beteiligung an der Kraft & Bauer Holding GmbH und Thor Industries bei dem Erwerb der deutschen Erwin Hymer Group.

 

Rechtlicher Berater METRO AG:

Federführung: Dr. Ingo Strauss (Partner), Dr. Heiko Gotsche (Partner, beide Düsseldorf), Howard Wu (Partner, Shanghai), Baker McKenzie

Beteiligte Anwälte in China und Hongkong:Grace Tso (Partner, Hongkong), Ian Chen (eingetragener ausländischer Anwalt, Hongkong), Harold van Kooten (Project Director, Hongkong), Lei Ye (Associate, Shanghai), Baker McKenzie Frank Zhuang (Partner, Shanghai), Leo Zhang (Counsel, Shanghai), Fenxun Partners, die chinesische Kanzlei, mit der Baker McKenzie gemeinsam die “Joint Operation Baker McKenzie FenXun (FTZ)” gegründet hat

Beteiligte Anwälte in Deutschland:

Corporate/M&A: Christian Atzler (Partner, Frankfurt), Cosima König-Mancini, Dr. Kai Danelzik, Celina Zaim (alle Associates, Düsseldorf), Dr. Gerhard Hermann (Partner, Wien)

IP: Dr. Michael Fammler (Partner), Andreas Jauch (Senior Associate), Dr. Markus Hecht (Senior Associate, alle Frankfurt)

Antitrust: Christian Horstkotte (Partner, Düsseldorf)

IT: Dr. Holger Lutz (Partner), Nadine Neumeier (Senior Associate, beide Frankfurt)

Financing: Dr. Oliver Socher (Partner, Frankfurt)

Explore Our Newsroom
See All News