Translate:

Baker McKenzie hat den Kälte- und Klimatechnikspezialisten BITZER bei einem Joint Venture mit der Wurm Gruppe beraten. Beide Firmen unterzeichneten am 8. November 2018 einen Joint Venture Vertrag, in dem BITZER zum 1. Januar 2019 Mehrheitsgesellschafter der neu gegründeten Wurm Holding GmbH wird.

Alle nationalen und internationalen Gesellschaften von Wurm - als einem der führenden Hersteller von elektronischen Systemlösungen für Kälte-, Klima- und Lüftungsanwendungen - werden in die neue Holding integriert. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörden.

Baker McKenzie hat BITZER zu allen rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Joint Venture beraten.

Dr. Michael Bartosch, Corporate/M&A-Partner bei Baker McKenzie in München, kommentiert: „Mit diesem Joint Venture gewinnt unsere Mandantin einen starken strategischen Partner, um auch künftig die technologische Entwicklung in der Kälte- und Klimabranche erfolgreich zu gestalten. Unsere breite fachliche Aufstellung hat sich bei der Transaktion im Interesse unserer Mandantin sehr gut bewährt."

Die BITZER Firmengruppe ist der weltgrößte unabhängige Hersteller von Kältemittelverdichtern. Mit Vertriebsgesellschaften und Produktionsstätten für Hubkolben-, Schrauben- und Scrollverdichter sowie Wärmetauscher und Druckbehälter ist BITZER global vertreten. Im Jahr 2017 erwirtschafteten 3.500 Mitarbeiter einen Umsatz von 740 Millionen Euro.

Die Wurm Gruppe ist ein führender Anbieter von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und das technische Gebäudemanagement im filialisierenden Einzelhandel in Deutschland und Europa. Die Wurm Gruppe mit Hauptsitz in Remscheid erreichte 2017 einen Umsatz von 55 Millionen Euro.

Baker McKenzie betreut die BITZER-Gruppe weltweit bereits seit langen Jahren bei dem rapiden Wachstum und der Globalisierung des Unternehmens. Die Mandatsbeziehung über den Baker McKenzie Ansprechpartner Prof. Dr. Wolfgang Fritzemeyer sowohl auf der Unternehmens- wie auf der Eignerseite reicht bis in die 1980er Jahre zurück.

Das Corporate/M&A-Team von Baker McKenzie berät regelmäßig im Rahmen von nationalen und internationalen Transaktionen und Umstrukturierungen. Zuletzt beriet Baker McKenzie in Deutschland u.a. etwa die MainFirst Holding AG beim Verkauf des Equity Brokerage Geschäfts, die Syngroh Capital GmbH bei der Beteiligung an dem Gebäude- und Filialtechnik-Dienstleiter KMLS, B.C. Jindal Group bei der Übernahme der Treofan Gruppe, Gerresheimer beim Erwerb von Sensile Medical, Ufenau Capital Partners bei der Beteiligung an der Kruppert Gruppe, die Nison-Gruppe bei der Beteiligung an der SieMatic-Gruppe, die Finanzinvestoren First State Investments und Hermes Investment Management bei der Akquisition der Reederei Scandlines, Mundipharma beim Verkauf ihrer Limburger Produktion, Rexnord beim Erwerb der CENTA Gruppe und LKQ Corporation bei der Übernahme der Stahlgruber-Gruppe.

Rechtlicher Berater BITZER Firmengruppe:
Baker McKenzie

Federführung: Dr. Michael Bartosch (Corporate/M&A, Partner, München)

Weitere beteiligte Anwälte: Corporate/M&A: Dr. Thomas Wernicke (Partner, Frankfurt), Petra Hanselmann (Partner, Zürich), Dr. Tino Marz (Senior Associate, München), Stefan Arnold (Counsel, Wien); Pablo Essenther (Associate, Wien)
 Employment: Dr. Christian Reichel (Partner, Frankfurt), Dr. Steffen Scheuer (Partner, München), Dr. Hagen Köckeritz (Partner, Frankfurt), Dr. Anna Verena Boehm (Counsel, Frankfurt), Michael Kalbfus (Counsel, München), Christian Schnurrer (Associate, München)
IP: Fabian Böttger (Counsel, München), Dr. Johannes Druschel (Associate, München), Andreas Jauch (Associate, Frankfurt)
 Public Law: Dr. Janet Butler (Counsel, Berlin), Dr. Ilya Levin (Associate, Berlin)
 Commercial & Trade: Katharina Spenner (Partner, München), Dr. Johannes Teichmann (Partner, Frankfurt), Dr. Ingmar Oltmanns (Associate, Frankfurt)
Antitrust: Christian Horstkotte (Partner, Düsseldorf), Dr. Johannes Weichbrodt (Counsel, Düsseldorf), Dr. Eugen Wingerter (Associate, Düsseldorf)
Real Estate: Dr. Florian Thamm (Partner, Frankfurt), Dr. Niklas Wielandt (Senior Associate, Frankfurt)
IT: Julia Kaufmann (Partner, München), Dr. Katia Helbig (Counsel, München)

Explore Our Newsroom
See All News