Translate:
Baker McKenzie Wien berät bei Verkauf des Fachmarkt- und Entertainmentzentrums

TH Real Estate hat das Fachmarkt- und Entertainmentzentrum Star Center in Leoben an Privatinvestoren verkauft. Das Zentrum wurde im Jahr 2000 errichtet und liegt unweit der Altstadt von Leoben. Es verfügt über eine Mietfläche von rund 8000 Quadratmetern, zu den Ankermietern zählen neben prominenten Handelsmarken wie beispielsweise Lidl, Deichmann, dm, Pagro oder Libro auch die Cineplexx-Kinos. 

 

Das Objekt stammt aus einem von Warburg-HIH Invest Real Estate verwalteten Sondervermögen, für das TH Real Estate als Asset-Manager tätig ist. Die juristische Umsetzung der Transaktion lag in den Händen der internationalen Wirtschaftskanzlei Baker McKenzie. Stephan Größ, Partner des Wiener Büros, begleitet seit über acht Jahren Transaktionen für die Immobilien-Spezialfonds, darunter u.a. den Verkauf der Galerien Parndorf. Der Verkauf des Star Centers wurde als Share-Deal abgewickelt, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. „Die juristische Herausforderung der Transaktion lag in der Bereitstellung der vom Käufer und seiner Bank geforderten Sicherheiten“, berichtet Größ.

 

Das Wiener Immobilienteam von Baker McKenzie hat sich nicht nur in den Bereichen Retail, Hotels, Resorts und Tourismus einen Namen gemacht, es gehört auch auf dem gebiet der Stadtentwicklung zu den führenden Kanzleien des Landes, wie das langjährige Engagement für die Seestadt Aspern beweist. 
 
Rechtlicher Berater TH Real Estate: Baker McKenzie
Federführung: Real Estate: Dr. Stephan Größ (Partner, Wien)
Weitere beteiligte Juristen: Real Estate: Mag. Michaela Koch (Junior Associate, Wien), Mag. Roman Jatzko (Junior Associate, Wien)
 
Explore Our Newsroom
See All News