Language:

Webinar: Neue Regeln zur Distributed Ledger Technology (DLT)

Datum & Uhrzeit

19. Mai 2021 | 11.00 – 12.15 Uhr
Add To Calendar

Mit der Einführung des DLT-Gesetzes wurde die Schaffung und Übertragung kryptobasierter Vermögenswerte gesetzlich verankert. Rechte können neu als Registerwertrechte (Tokens) verpackt auf der Blockchain übertragen werden. Während die neuen Regeln zum Registerwertrecht bereits am 1. Februar 2021 in Kraft getreten sind, sollen in einer zweiten Inkraftsetzungswelle die sog. DLT-Handelssysteme reguliert werden.

In diesem Seminar zeigen wir auf, wie Sie Beteiligungs- und Forderungsrechte auf der Blockchain ausgeben und handelbar machen können. Wir erklären, welche Schritte Sie unternehmen müssen, um ein echtes Asset-Token zu schaffen und dieses Peer-to-Peer dezentral oder über ein DLT-Handelssystem übertragbar zu machen. Zudem zeigen wir auf, wie kryptobasierte Vermögenswerte aus banken- und konkursrechtlicher Sicht behandelt werden.

Das Seminar wird online durchgeführt. Für die Videokonferenz werden wir die Zoom-Plattform verwenden. Die Einwahldaten zum Webinar werden Ihnen rechtzeitig zugesendet.